Mit Bildungsangeboten die Perspektiven verbessern

Die Werner Erkes Stiftung entstand aus der Idee heraus, für hilfsbedürftige Menschen da sein zu wollen. Seit unserer Gründung vor zehn Jahren verfolgen wir das Ziel, an den Stellen zu helfen, an denen die Not am größten ist. Daher fördern wir engagierte, wohltätige und gemeinnützige Vereine bei der Durchführung ihrer Projekte in den Krisengebieten der Welt. Im Mittelpunkt der Bemühungen stehen Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen in den ärmsten Ländern.

Mittlerweile konnte die Stiftung viele Schul- und Bildungsprojekte in Afrika, Südamerika und Europa finanziell unterstützen. Zurzeit konzentrieren wir uns darauf, Kooperationen mit Partner-NGO's schwerpunkmäßig in den afrikanischen Ländern aufzubauen mit dem Ziel, nachhaltige Projekte im Bildungswesen zu konzipieren und umzusetzen. Die ersten drei Kooperationen stellen wir unter Projekte vor. Die hohe Einsatzbereitschaft der Partner in Deutschland oder den Zielländern begeistert uns immer wieder.

 

Wie Schulen, Kindergärten und andere Bildungs-einrichtungen in Afrika helfen

Viele Kinder in Afrika können immer noch nicht zur Schule gehen. Wir setzen uns dafür ein, dass sie ihr Recht auf Bildung wahrnehmen können. Das erreichen wir unter anderem durch den Bau von neuen Schulen.

 

In vielen afrikanischen Ländern ist die Zahl der Analphabeten hoch. Viele Menschen können nicht lesen und schreiben, weil sie die Schule nicht besucht haben. Mädchen werden häufig vom Schulbesuch ausgeschlossen. Oftmals fehlt es für den Schulbesuch an Geld oder an Bewusstsein und Verständnis in der Familie. 

Die meisten Kinder sind in die tägliche Hausarbeit der Familie eingebunden, hier haben die Mädchen besonders viele Aufgaben. Die Eltern stehen der Schulbildung skeptisch gegenüber, oftmals auch weil sie selbst nie eine Schule besucht haben.

 

Die Bedeutung des Schulbesuch ist immens, und das nicht nur in Afrika. Denn Bildung hat auf alle Kinder positive Auswirkungen und ist zeitgleich der Schlüssel gegen Armut und für eine bessere Zukunft. Bildung ist ein Menschenrecht und ist sowohl in der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte sowie in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten.

 

Hier gibt's die Neuigkeiten

Von unseren Projekten und Förderungen gibt es immer wieder Neues zu berichten. Unter "Aktuelles" bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Oder folgen Sie uns einfach auf Facebook oder Instagram.

Unsere ganze Energie gehört unseren Projekten

Unser Internat in Rumänien wird zurzeit um eine Spiel- und Sporthalle erweitert. In Namibia, Uganda und Senegal befinden sich drei weitere Bildungsprojekte im Bau. Weitere sind in Planung.

Seit 10 Jahren fördern wir gemeinnützige Vereine

Seit der Gründung der WES fördern wir finanziell schwerpunktmäßig Projekte für Erziehung, Bildung und Sport in den Krisenregionen der Welt. Dazu zählen Kindergärten, Schulen, Internate und Waisenhäuser. 

ANZEIGE

Druckversion | Sitemap
© Werner Erkes Stiftung 2023 | Werner Erkes | Marc-Chagall-Straße 146 | 40477 Düsseldorf | Spendenkonto Stadtsparkasse Düsseldorf | IBAN: DE65 3005 0110 1006 7997 77 | BIC: DUSSDEDDXXX